Der erster Periodenslip

Die erste Menstruation ist ein wichtiger Moment, im Leben eines jungen Mädchens, der manchmal auch Verunsicherung auslösen kann. Loop bietet dir mit der Kollektion „Firstloop“ einen Periodenslips für deine Tochter, der sie dabei unterstützt, ganz sanft vom Mädchen zur Frau zu werden. Außerdem gibt es die Periodenslips Firstloop in verschiedenen Farben, sodass sie sich kaum von der alltäglichen Unterwäsche unterscheiden lässt.
Wir erklären’s dir!

WENN EIN MÄDCHEN ERWACHSEN WIRD...WIE SPRECHEN WIR AM BESTEN DARÜBER?

Deine Tochter hat zum ersten Mal ihre Periode? Keine Panik! Wir haben das alle selbst erlebt (auch wenn es schon eine Weile her ist). Die meisten Mädchen bekommen ihre erste Regel zwischen 9 und 16 Jahren. Bevor oder wenn es soweit ist, solltest du das Thema ganz offen mit deiner Tochter besprechen, damit sie die Veränderungen, die ihr Körper nun durchmacht, besser verstehen kann.
Was kannst du ihr als Mama oder Papa raten? Wie kannst du sie vorbereiten, informieren, beruhigen, ohne sie mit Informationen zu überfluten? Loop begleitet dich bei diesem Schritt. Am wichtigsten ist es, dem Thema jede Dramatik zu nehmen: Im 21. Jahrhundert ist die Menstruation kein Tabu mehr. Du solltest ihr erklären, dass es sich um einen ganz normalen Vorgang handelt, der Teil ihres Körpers ist.
Es ist wichtig, die beginnende Pubertät anzunehmen und unbefangen darüber zu sprechen, damit deine Tochter dieses neue Entwicklung unbeschwert annehmen kann. Die erste Menstruation kann überraschend kommen, ist aber ein völlig normales Ereignis. Je einfacher und offener ihr darüber sprecht, umso besser ist es. Betone, dass die Blutung nichts Unhygienisches ist, dass sie keineswegs ein Handicap ist und dass man während seiner Periode weiterhin alles Mögliche machen kann, insbesondere, wenn man für den entsprechenden Schutz sorgt.

PERIODENSLIPS SIND DIE ALTERNATIVE
UM GANZ SANFT ZUR FRAU ZU WERDEN

Du solltest das Thema Intimhygiene möglichst frühzeitig mit deiner Tochter ansprechen und ihr den Unterschied zwischen Tampons, Binden, Slipeinlagen, Cups und Periodenunterwäsche erklären. Sie kann sich so dem Thema ganz behutsam annähern und sich vor ihrer ersten Regel mit den verschiedenen Möglichkeiten bereits vertraut machen. Um ihre Gewohnheiten nicht zu stark zu verändern, bietet Loop dir DIE ideale Lösung: die Periodenslips Firstloop. So wird die Periode von Anfang an nicht als Problem erlebt, ganz im Gegenteil.
Deine Tochter zieht morgens einen Periodenslip an und muss sich dann während ihres gesamten Schultages keine Sorgen mehr machen. Dabei hat sie das Gefühl, ihre gewohnte Unterwäsche zu tragen: Das ist viel praktischer als ein Tampon, eine Binde oder eine Slipeinlage und vor allem … es riecht nicht! Firstloop Periodenslips sind nicht nur bequem und sehen gut aus, sondern sind zudem auch noch super saugfähig und sitzen auch in der Schule perfekt, ohne dass man sich über mögliche „Unfälle“ oder Flecken während des Unterrichts, in einer Klassenarbeit oder gar während der Sportstunde Gedanken machen müsste. Ihre Freundinnen werden sie beneiden.

ZEIGE DEINER TOCHTER MIT DIESEM COMIC,
DASS DIE PERIODE NICHTS SCHLIMMES IST

FIRSTLOOP: EIN NATÜRLICHER UND WIRKSAMER PERIODENSLIP

Wir bei Loop, denken vor allem an das Wohlbefinden deiner Tochter. Deswegen haben wir Periodenslips aus zuverlässigen, qualitativ hochwertigen Materialien entwickelt, die keinerlei Nanopartikel aus Silber noch Kupfer enthalten. Außerdem sind sie nachhaltig und verhindern den Verbrauch zahlreicher chemisch belasteter Einmalprodukte. Dank der Periodenslips Firstloop muss deine Tochter nicht ständig daran denken, dass sie ihre Tage hat und kann ganz unbeschwert sein.
Dank ihrer hohen Saugfähigkeit und Auslaufsicherheit können Loop Periodenslips den ganzen Tag über in der Schule getragen werden. Sie bieten einen 12-stündigen wirksamen Schutz in jeder Position (Stehen, Sitzen oder Liegen) und bei jeder Tätigkeit (beim Sport, auf Reisen und im Alltag).

DIE 1. PERIODE : MIT DEN RICHTIGEN WORTEN UND OHNE TABUS

Denke daran, deine Tochter wird besser mit ihrer ersten Periode umgehen können, wenn ihr das Thema bereits früh und ganz unbefangen besprochen habt. So hilfst du ihr, die Veränderungen ihres Körpers zu durchleben und auch du wirst sehen, wie deine Tochter sich zur Frau entwickelt, was schön, aber auch nicht immer ganz leicht ist. Sieh es als etwas Positives: Deine Tochter bekommt Flügel, sie wird unabhängig und bereitet sich darauf vor, ihren eigenen Weg zu finden, ihr Leben als Frau auf ihre Weise zu erleben! Gemeinsam über das Thema Menstruation zu sprechen, bietet euch beiden die Möglichkeit einer neuen Phase in eurer gemeinsamen Beziehung.